Virtual Reality im Recruiting: jobViewR

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen des Arbeitsmarktes. Besonders der demografische Wandel stellt einen immer größeren Bedarf einer immer kleineren Gruppe von Auszubildenden gegenüber. Unternehmen müssen sich in ihrem Recruiting abheben.
Mit jobViewR bieten Sie den Fachkräften von morgen einen spannenden Einblick in Ihr Arbeitsfeld über Virtual Reality: Erst durch ein Video in 360° und danach in Form einer Interaktion. So erhält der User ein Feedback zu seinen Fertigkeiten, was ihn bei der Berufswahl fundiert weiterbringt. Auch Ausbilder profitieren davon, denn diese bekommen einen ersten Eindruck von Ihrem potenziellen Auszubildenden.

All-In-One-Lösung: Einfach und praktisch

Die für dieses Erlebnis genutzte Hardware ist ein mobiles, autark funktionierendes all-in-One VR Headset. Konkret sprechen wir von der Oculus Quest oder der HTC Vive Cosmo. Mit diesen lassen sich Jugendliche schnell und unkompliziert durch ein immersives, interaktives Erlebnis hautnah und realitätsgetreu an verschiedenste Berufsbilder heranführen und dafür begeistern.

Damit ist jobViewR mobil und jederzeit überall einsetzbar. Messen, Events, Schulbesuche – für all diese Umfelder ist die für den jobViewR genutzte Hardware geeignet. Sie kann sogar an andere Firmen verliehen werden, sodass Branchenpartner gemeinsam von den Vorteilen des Systems profitieren können. Kosten und Nutzen können so geteilt und der Mehrwert maximiert werden.

Individualität dank modularem System

jobViewR zeigt zuerst einen individuellen 360°-Film, der neue Einblicke in und Kenntnisse über den Arbeitsalltag, den Tagesablauf, anstehende Aufgaben, mögliche Aufstiegschancen und die Vielfalt des Berufsfeldes ermöglicht. Dieser Film einmalig produziert.

Danach folgt ein auf den Film individuell zugeschnittenes Interaktionssegment, wo das gelernte im Rahmen einer Simulation, einer Aufgabe, Anwendung finden kann. Bei mehreren 360° Filmen und Interaktionssegmenten können diese im Rahmen einer modular konzipierten Anwendung gesammelt und kontinuierlich erweitert, sowie aktualisiert werden.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über den jobViewR erfahren möchten klicken Sie diesen Button. Er führt Sie zur Landingpage des Produktes, wo Sie Referenzen und vieles mehr finden.

Kontakt

viality AG
Martin-Schmeißer-Weg 10
D-44227 Dortmund

Telefon: +49 231 44999 61
Telefax: +49 231 47 615 01