Meilensteine

Einen kleinen Einblick hinter die Kulissen bietet unser Imagefilm aus dem Jahr 2013.

viality Meilensteine

XR Pioniere seit 10 Jahren!

2020

VIRTUELLE MESSE

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen viele Unternehmen ihre Produkte nicht nur offline, sondern auch online auf digitalen Plattformen präsentieren. Dies stellt Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung vor dieselben Herausforderungen. Mit der virtuellen Messe sind sie zu meistern. Unser Marketinginstrument erreicht Ihre Kunden global – bei Bedarf auch live, genauso zeit- und ortsunabhängig.
Zum Produkt


START DER ENTWICKLUNG: „SIMULATIONS-ENGINE MIT HAPTIK-IMPLEMENTIERUNG“ FÜR EINSATZ- UND RETTUNGSKRÄFTE

Die modulare Simulationsumgebung ist durch Sensorik in der Lage den digitalen Zwilling eines haptisch real verfügbaren Objektes mit in die virtuelle Realität einzubeziehen. So werden VR-Schulungen auf ein neues Level gehoben.


Cleanroom VR V1.0

Fertigstellung der modularen Reinraumschulung Cleanroom VR mit ihren drei Modulen: Ankleideprozess, Boden- sowie Wandreinigung. Intelligente Sensorik und Algorithmen analysieren das Verhalten des Users im Rahmen der Simulation und geben diesem so ein Feedback. Durch visuelle Kommunikation ist das Produkt multilingual.
Zum Produkt


Roll-Out: VIALITY AR

Roll-Out der viality AR Lösung für die Bereiche Produktivität, Entertainment und Education. Basierend auf der viCLOUD Infrastruktur ermöglicht viality AR die Nutzung von Augmented Reality ohne App. Optimiertes UX-Design und standardisiere, teil-automatisierte Prozesse durch die viBox runden den Entwicklungsprozess ab.
Zum Produkt


„AUF IT GEBAUT – BAUBERUFE MIT ZUKUNFT“ AWARD

Für die Innovationskraft wurde das viality Team mit dem „Auf IT gebaut“ Award, der vom RKW-Kompetenzzentrum für Digitalisierung unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vergeben wird, ausgezeichnet.
Zum Artikel


VMI MODELLPROJEKT EINWEIHUNG

Erinnerung 4.0 durch Augmented Reality – Erinnerungskultur wird nun digital im öffentlichen Raume erfahrbar. Mit der Einweihung des Benno Elkan Denkmals hinter dem Dortmunder U findet das Projekt Benno Elkan AR seinen Abschluss. Die Tätigkeit der Virtual Memory Initiative (VMI) jedoch hat erst begonnen.


Gründung der viality AG

Die viality AG bildet die Holding für die Marken, Produkte und Ausgründungen rund um viality.

2019

START DER PRODUKTENTWICKLUNG „CARKLINIK“

High-End VR Anwendung zur Marktforschung im Automotive.


Proof of Concept: XR-Buddy

Der XR-Buddy ist eine Box, welche die gesamte Hardware umfasst, die für den VR-Einsatz notwendig ist. Zudem verfügt die Box über Sensorik, was Interaktionen mit ihr in der VR ermöglicht. Die All-in-One Lösung soll auf Messen und im Handel Anwendung finden. 


viality Games

VR Games mit Ihrem Branding: das Highlight auf Ihrem Event!


viPub

Die Verknüpfung von Print und Digital: viPub macht aus ihrem Buch ein virtuelles Pop-Up-Book. Die Containerlösung für Verlage ermöglicht neue Wege der Contentdistribution via Augmented Reality. Zudem eröffnen die Shop-Funktionen neue Möglichkeiten der Monetarisierung von Content. 


Web-AR

3D Content in Augmented Reality betrachten - ganz ohne App. Web-AR ist eine der Grundlagen für die Entwicklung von viality AR.


vicloud

Mit der viCLOUD können 3D Inhalte über das Web bereitgestellt werden. Die Schnittstelle ist eine der Grundlagen für die Entwicklung von viality AR. Die Sicherheit von sensiblen 3D-Daten wird durch die Nutzung der in Entwicklung befindlichen Gaia-X Cloud-Infrastruktur sichergestellt.


vibox 4.0

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgezeichnete Toolchain zur teil-automatisieren Aufbereitung von 3D-Content wurde konsequent weiterentwickelt und ist nun voll automatisiert. Zudem verfügt sie über eine Schnittstelle zur viCLOUD. Die automatisierte Einbindung der Inhalte in diese ist der nächste Schritt. viBox ist eine Grundlage für die Entwicklung von viality AR.

2018

START DER PRODUKTENTWICKLUNG „VR KRANFÜHRERSCHULUNG“

In einer virtuellen Halle stehen und einen Industriekran steuern lernen: Mit der VR Kranführerschulung halten Sie die reale Steuerkonsole in der Hand und lernen kostensparend und ganz ohne Risiko.


Beginn der Entwicklung von Cleanroom VR

Virtuelles Training für Reinraum-Reinigungskräfte. Risiko- und Kostenminimierung stehen hier im Fokus. Drei Module sind angedacht: Ankleideschulung, Boden- sowie Wandreinigungsschulung.


Benno Elkan AR

Aus sieben schwarz-weiß Fotos wurde das "Denkmal für die wehrlosen Opfer des Bombenkrieges" vom jüdischen Künstler Benno Elkan virtuell und dreidimensional rekonstruiert. Über die AR Brille oder das Tablet wird es per Augmented Reality im Raum sichtbar. Es wird im Foyer des Museums für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund ausgestellt.


JobViewR

Eine Kooperation von vi360 und viality führte zur Entwicklung des Produktes "jobViewR." Professionelle 360 Grad Filme fangen den Alltag in (Handwerks-) Betrieben ein und werden für mobile VR-Systeme aufbereitet. Heraus kommt ein virtuelles Schnupperpraktikum - ein Tool für das Recruiting.


2017

viSPACE

Eröffnung des viality SPACE in Dortmund - dem ersten Virtual Reality Showroom in Dortmund.


2016

VR-TRAVELLERS

VR Travellers nutzt das Know-How von vi360 zur weltweiten Produktion von 360 Grad Inhalten, primär für die Tourismus- und Reisewirtschaft.
www.vi360.de/


Mitgliedschaft im Deutschen Institut für virtuelle Realitäten (DIVR e.V.)

Das DIVR ist ein auf nationaler Ebene agierender Verein, der sich mit den Chancen und Risiken von XR Technologien (Virtual Reality, Augmented Reality, Mischformen) auseinandersetzt. Es initiiert Foren und setzen auf diesen Impulse, um die verantwortungsvolle Implementierung von XR-Tech in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft zu gewährleisten. Zudem agiert es als Kurator von Wissen rund um das Themenfeld und stellen dieses zur Verfügung.
https://www.divr.de


VR-Bodenkonfigurator

Mit dem VR Bodenkonfigurator können Sie eine virtuelle Wohnung begehen und in dieser den Bodenbelag beliebig verändern. Die präzisen Lichtberechnungen, kombiniert mit den hochwertigen Scandaten der Bodenbeläge unterstützen auf innovative Weise bei der Entscheidungsfindung im stationären Handel.
www.vi360.de/


vi360

Einheit der viality Gruppe zur professionellen Produktion von 360 Grad Inhalten, die auch eigene, maßgeschneiderte 360 Grad Rigs entwickelt.
www.vi360.de/


2015

branded cardboards

Individuell gebrandete Cardboards - die kleinen Papp-VR-Brillen sind eine ideale Beilage für Messen und Events. Zusammenfalten, Smartphone einspannen, eintauchen! In Kopperation mit Mr. Cardboard wurde das Google Cardboard weiterentwickelt und optimiert.
Wie funktioniert ein Cardboard?


2013

Mitgliedschaft IT Club Dortmund

Der IT-Club Dortmund ist ein regionaler IT-Unternehmerverband im Östlichen Ruhrgebiet und Westfalen mit derzeit rund 60 Mitgliedsunternehmen. Besonders stark ist das Unternehmensnetzwerk in der Region rund um Dortmund mit dem Kreis Unna und der Stadt Hamm.
http://www.it-club-dortmund.de/


Westfälischer IT-Preis

Für unseren Einsatz von Virtual Reality Lösungen sind wir mit dem 1. Preis des westfälischen IT-Preis ausgezeichnet worden. Seit 2000 prämiert er Lösung, die einen herausragenden Kundennutzen haben und als „Excellent Customer Solution“ bestechen. Weitere Faktoren, die in die Bewertung einfließen sind der Innovationsgrad und die Wirtschaftlichkeit der Lösung.
https://youtu.be/HBaw0fyPGxs


Mitgliedschaft KOSIM

Aufnahme in das Kompetenznetzwerk Simulation Dortmund.
http://ko-sim.de


viBOAT

vialitys Brand für die Yacht-Visualisierung- und Vermarktung, u.A. mit Virtual Reality Systemen.


viBUILDING

viBUILDING ermöglicht Immobilien im Rahmen einer 3D-Engine frei zu begehen und mit diesen zu interagieren. Anwendungsfälle waren Produktpräsentation, sowie Planungsprozesse. Neben dem Display bietet viBUILDUNG auch eine Ausgabe via Head Mounted Display (Virtual Reality).


2012

viCARD

Multimediale Erweiterung von Printprodukten für die Produktpräsentation.


2011

viPORTAL

viPortal ist eine mobile Device basierte Augmented Virtuality Anwendung, die den User die 360 Grad Betrachtung ausgewählter Punkte, beispielsweise bei Immobilienvisualisierungen, ermöglicht.


viBOX

Entwicklung der ersten Version der viBOX, einer Toolchain zur Teil-Automatisieriten Aufbereitung von 3D-Daten. Die viBOX wurde vom Bundesminesterium für Wirtschaft und Energie ausgezeichnet.


viTRACK - Erweiterte Realität

viTrack ist eine markerbasierte Augmented Reality Anwendung für die Immobilienvisualisierung.


2010

viDOCUMENT

viDocument ist ein durch 3D Inhalte erweitertes, interaktives PDF zur Betrachtung von Immobilienvisualisierungen.


2009

Start2Grow

2. Platz beim bundesweiten Businessplan-Wettbewerb für die technologieorientierte Geschäftsidee

Haben Sie Fragen?

Sie wollen uns persönlich treffen und das Team kennenlernen?
Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen!

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Blankenmeier

+49 231 44 999 61
nb@viality.de

Kontakt

viality AG
Martin-Schmeißer-Weg 10
D-44227 Dortmund

Telefon: +49 231 44999 61
Telefax: +49 231 47 615 01